Anker Powercore gegen Astro: Was ist anders?

Wenn Sie versucht haben, nach den beliebten Anker Akkupacks für Ihr Smartphone oder Tablet zu suchen könnten Sie durch den PowerCore II, PowerCore +, Powercore und Astro-Serie von Produkten. Die PowerCore II-, PowerCore + -, PowerCore- und Astro-Batteriebänke sind in der gleichen gleichen Zeit erhältlich, sehen oft gleich aus, haben die gleiche Kapazität und manchmal sogar gleiche oder ähnliche Preise!

Auch viele schattige Verkäufer verkaufen alte Anker-Produkte auf Amazon und anderen Seiten unter falschen Behauptungen, die "neuesten" zu sein.

Um die Sache noch komplizierter zu machen, sind alle vier – PowerCore II, Powercore +, Powercore und Astro – im Amazon-Marktplatz nebeneinander verfügbar. Die "zweite" oder "dritte Generation" der portablen Powerbanken von Astro wird fälschlicherweise sogar in den Produktlisten von Amazon als neuere Version angezeigt!

Auch Anker selbst verkauft weiterhin alte und neue Versionen der Powerbanks zur gleichen Zeit mit GENAU gleichen Namen und wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen, können Sie am Ende eine ältere Version der Powerbank zum gleichen Preis wie die neueste kaufen ein! Zum Beispiel sind derzeit zwei verschiedene Modelle von PowerCore + 10050 erhältlich, einer mit QC 2.0 und der andere Anker PowerCore + 10050 mit der neuesten QC 3.0.

Lass uns die Situation für dich vereinfachen –

# 1 Anker PowerCore II Serie sind die neuesten Anker Powerbanks im Jahr 2017 veröffentlicht. Alle PowerCore II Series Powerbanks unterstützen Quickcharge 3.0 und werden schneller geladen als alte PowerCore- oder Astro-Powerbanks.

# 2 Anker PowerCore + powerbanks sind BESSER und NEUER als Astro Gen 1 oder Gen 2 gleicher Kapazität.

# 2 An Anker PowerCore (ohne +) Powerbank ist BESSER und NEUER als Astro Gen 1 oder Gen 2 gleicher Kapazität.

READ  Warum sollten Sie nicht immer Fast Charging Ports verwenden

# 3 Anker PowerCore + und Anker PowerCore Powerbänke existieren neben PowerCore + und haben in der Regel einige Extras mit PowerCore und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis .

Zum Beispiel hat Anker PowerCore + 10050 QC 3.0 Input und Output, während der neueste Anker PowerCore 10000 nur QC 3.0 Output hat.

Die Anker Astro Serie ist gleichzeitig mit den verwirrenden Einkäufern der Powercore + Serie erhältlich. Hier ist eine Astro 5200 mah Powerbank
 PowerCore 500 slim review "Breite =" 314 "Höhe =" 254 "/> 
 
<figcaption class= PowerCore 5000 slim ist das neueste Modell der 5000 mAH-Serie von Anker und ist leichter und mit 2,4 Ampere deutlich schlanker Anklage

Bei der Betrachtung von Powerbanks der äquivalenten oder nahezu ähnlichen Kapazität geht die Anker-Produkt-Timeline so weiter.

Astro
(älteste & veraltete)
Astro 2. Gen oder Astro 2
(Alt und nicht empfehlenswert)
PowerCore-Serie
(Weniger Features, aber gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)
PowerCore + Serie (2015-2016)
(Leichter als PowerCore & mit Quickcharge 3.0)

PowerCore II Serie (2017)
(2017, Latest and l kleinste Schnellladebatterien mit neuen Schaltungen)

Anker PowerCore gegen Astro

Beim Vergleich von Ankers PowerCore- oder PowerCore + -Produkten mit den Batteriebänken der Astro-Reihe steigen die Eigenschaften und die Batteriekapazität von Astro auf PowerCore für ca. Batteriekapazität. Zum Beispiel, während alte Astro 2 Mini 3200 Lippenstift Größe Power Bank hatte 3200 Mah Kapazität, die neueren PowerCore + 3350 Mini von genau gleicher Größe und Design hat 3350 MAH Kapazität. Dies ist möglich, da der neuere PowerCore + 3350 Mini über eine weiterentwickelte Lithium-Ionen-Batterie verfügt.

Der Unterschied und die bessere Leistung setzen sich auch in anderen Aspekten fort. Zum Beispiel hat Astro 2 3200 mini eine Ladestromkapazität von 0,8 A, während PowerCore + Mini 3350 Akkus mit 1,0 A Ladestrom schneller geladen werden.

Da die Ladeschaltungen mit nachfolgenden Generationen aufgerüstet werden, wurden außerdem viele fortschrittliche Lade- und Sicherheitsmerkmale in den späteren PowerCore-, PowerCore- und PowerCore-Serien eingeführt lange Akkulaufzeit, reduzierte Überhitzung, bessere Effizienz und besserer Schutz der Powerbank-Schaltungen etc.

Es wird empfohlen, Produkte der Astro-Serie ganz zu vermeiden, da die neueren tragbaren USB-Ladegeräte PowerCore II / PowerCore + ein geringeres Gewicht, mehr Funktionen und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

PowerCore II und PowerCore + bieten die fortschrittlichsten Funktionen
PowerCore bietet bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Am Ende, wenn es um Anker Powercore gegen Astro geht, ist der einfache Schluss zu kaufen nur die neuesten Serien PowerCore + und PowerCore II Series Powerbanks für beste Leistung im Vergleich zu allen Leistungsbänken der Astro-Serie mit gleicher Kapazität. Wenn Sie zum Beispiel eine Powerbank um 10.000 mah suchen, dann Anker PowerCore + 10050 mit QC 3.0 ist neuer und besser als der ältere Powercore + 10050 mit QC 2.0 oder der noch ältere Astro E3 10000.

Leider hat Anker die Beliebtheit der Astro-Serie wegen der anhaltenden Popularität und Vertrautheit der Marke Astro leider nicht eingestellt. Gleichzeitig hat es mehrere Generationen von Powercore + -Serien-Akkupacks mit ziemlich ähnlicher Größe, ähnlichem Preis und ähnlichen Designs wie die Astro-Serie eingeführt, wodurch eine verwirrende Mischung der drei Marken entsteht.

Hier finden Sie eine umfassende Liste der externen Akkupacks von Anker entsprechend ihrer Akkukapazität. Wir haben auch die Amazon-Shopping-Links des einzigen autorisierten Anker-Produktverkäufers bei Amazon – AnkerDirect aufgenommen.

Vergessen Sie auch nicht, unseren Führer über die wichtigsten Dinge zu lesen, bevor Sie eine Anker Powerbank kaufen .

Kapazität

Älter

Versionen

Alt

Versionen

Neueste Versionen

3.300

mAH

Astro 2600

usw.

Astro 2

3200

PowerCore + 3350 Mini


5.200

mAH

Älteres Astro

Modelle

Anker PowerCore Slim 5000

(Neueste & Neuveröffentlichung)

Astro E1 5200

Ungefähr 6.700

mAH

Astro E2

Astro Gen2 6700

PowerCore II 6700

(Neueste)

Über

10.000 mAh

Astro E3

10000

PowerCore Speed ​​10000 QC
Schnellladung 3.0 Ausgabe (Neueste)

PowerCore 10400
(Zwei USB-Ports) (Bestwert)

PowerCore 10000 (Ein USB-Port)
(Guter Wert)

Powercore + 10050Quickcharge 3.0 Input & Output

Über

13.000 mAh

Astro E4

13000

PowerCore + 13400
QuickCharge 2.0 nur Eingabe
(NICHT EMPFOHLEN)


PowerCore + 13400 QuickCharge 3.0
Nur Ausgabe
(Neueste)

Über

16.000 mAh

Astro E5 16000 (Alt)
PowerCore 15600
(nicht mehr verfügbar)

Über
20.000 Mah
Astro E6
20000

Powercore II 20000
(Neuerscheinung)
Zwei Hochleistungs-2,4-Port-Schnellladegeräte
Schnelllade-Eingang für 6-stündiges Laden der Powerbank

PowerCore Speed ​​20000 QC mit QuickCharge 3.0 Ausgabe

PowerCore 20000

Powercore + 20100 USB-Typ C

Über
26.000
mAH
Astro E7 26800 PowerCore 26800
(Neueste & Neuveröffentlichung)

Powercore + 26800 mit Schnellladung 3,0 + QC 3.0 WallCharge r (Neueste)

120.000 mAh Anker PowerHouse
(Neueste & Neuveröffentlichung)

Und hier ist unser Führer zu den wichtigen Dingen, die Sie wissen sollten, bevor Sie eine Anker Powerbank kaufen .

Wie man hier bei der offiziellen Astro-Power-Bankseite sehen kann, existieren gleichzeitig die Powercore- und die Astro-Reihe der Anker Powerbanks nebeneinander.

Der Post Anker Powercore gegen Astro: Was ist anders? erschien zuerst auf Power Bank Guide .


Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *